LogoStammtisch runrig-40
Runrig41
Web Design

Neues von Runrig:

Für die Zeit nach Runrig planen einige Runrig Fans bereits Fantreffen. Ich bin gespannt wo es nur bei der Planung bleibt und wo es wirklich klappt. Ich bin 2019 über Pfingsten beim ScotEire Fantreffen in Bad Pyrmont anzutreffen. Und für 2020 plane ich über Pfingsten das 15. ScotEire Treffen in  der Nähe meines Wohnortes in Kaub im Mittelrhein.

Runrig ist Geschichte, zumindest für die Riggies die nicht nach Stirling fahren. Von den potenziellen “Nachfolgern” haben bisher nur Manran und Skerryvore regelmässig Auftritte in Deutschland. Für alles andere muss man weiterhin nach Schottland reisen um einen Auftritt zu erleben. Allein für ihre Verdienste für den schottischen Fremdenverkehr (jeder Skye Urlauber muss da zustimmen) hätten Runrig einen Orden, in UK ist das der “Order of the British Empire” verdient. Rory Macdonald MBE klingt nach was.

Die wenigen Runrig Fanartikel waren auf der Tour schnell verkauft, der Stand nach jedem Konzert geplündert. Wenn also der Webshop von Runrig letztmalig vor Stirling aufgefüllt wird ist es ratsam sofort zu kaufen.  Neben einer neuen Jacke und dem Tourshirt gibt es eine Kappe und eine Tasse. Und das Final Mile Poster mit allen Tourdaten im DinA2 Format.

Die Runrig Fanschals waren ein völliger Reinfall !!!

Von wegen, natürlich waren sie auf den Konzerten nicht so präsent wie die gleich vielen Hüte auf der Loreley. Dank der heissen Tage hatten die meisten ihnen Schal um den Bauch oder Handgelenk gewickelt und auch weniger Lust ihn hochzuhalten. Trotzdem fand er Beachtung im In- und Ausland. Und er brachte fleissig Spenden für TD1 Radio Galashiels, Hospizstiftung Hochwald und Krebshilfe. Darauf können wir alle Stolz sein wenn wir ihn das nächste Mal tragen.

Wolfgang Gerth war das deutsche Gesicht der Sammelaktion von Runrig Soundtechniker John Turner.

Während er letztes Jahr auf Tour war wurde bei seiner Frau Brustkrebs diagnostiziert und dann operiert.

Das Krankenhaus Team in seiner Heimatstadt Barnsley hat ihn in seiner Abwesenheit so sehr unterstützt, betreut und ihm geholfen, dass John spontan einen "Cancer Charity Appeal" ins Leben gerufen hat. Dafür hat er bereits über 2000 Pfund gesammelt.

Krebs ist ein Arschloch und so hat es dieses Jahr auch John “erwischt” und er wurde erst sieben Wochen vor der Deutschland Tour operiert. Er ist wieder fit und kann “The Final Mile” mit bestreiten. Er hat Runrig gefragt und sie erlaubten ihm auch auf der Tour zu sammeln.

Ich hoffe ihr habt Wolfgang getroffen und was in die Sammeleimer gesteckt. Auch bei den anderen Konzerten werden ihr die Eimer in Nähe des Merchandise finden. Eine Spendenmöglichkeit per Paypal ist ebenfalls möglich.

 Paypal Privatkonto: wolfgang.gerth@icloud.com
Kennwort: Cancer

Er wird natürlich jeden Betrag auf den Cent genau persönlich an John Turner in Stirling übergeben.

BigJohn

Nach 45 Jahren hören Runrig als Band auf. In drei Konzerten in der Zitadelle Spandau (Berlin) mit 9000 Fans, in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle mit 9000 Fans und in der Lanxess Arena mit 13000 Fans verabschiedeten sie sich von ihren deutschen Fans. sie spielten ein fast drei Stunden langes Set ihrer besten Lieder und dabei flossen die Tränen bei Publikum und Band reichlich.

Runrig haben es zum Abschluss mit ihrem Album “Rarities” auf Platz 6 der deutschen Albumcharts geschafft. Dieses gab es als 2 CD und als Box Version mit 6 CDs und3 DVDs. Platzierung in der 2. Woche auf Platz 8.

http://www.mtv.de/charts/70tgrf/album-top-100

Nachdem am 30.5.18 bereits Port Cities im ZDF Morgenmagazin zu Gast waren sind am 11.6.18 im ARD Morgenmagazin Runrig zu sehen (und hören). Also erst der Sohn (Dylan Guthro) und nun der Vater (Bruce Guthro).

In Stirling bietet Pitchvillage unter http://pitchvillage.com/festivals/runrig-the-last-dance fertig aufgebaute Zelte an. Diese gibt es in der 2er, 4er, 6er und 8er Variante, nur für beide Tage mit Unterlage und Schlafsack für je 95 Pfund pro Person. Ein stolzer Preis aber besser als keine Übernachtsmöglichkeit zu haben. Dazu wird noch das off. Campingticket (bereits ausverkauft) und natürlich die Eintrittskarte benötigt. Trotzdem ist es billiger ein Zelt, eine Unterlage und einen Schlafsack vor Ort zu kaufen und dann auf dem Campingplatz zurück zu lassen, oder es zu verschenken!

Nicht nur in Stirling wurde Platz gemacht so das es für den Freitag den 17.8.18 kurzzeitig weitere Sitzplatzkarten gab und jetzt immer noch Stehplatzkarten gibt. Nein, auch in Köln wurde die Bühne nach hinten verschoben so das weitere Stehplatzkarten, sowie Sitzplätze seitlich der Bühne, wieder verfügbar sind.

schalTartanRunrig

Es gibt neue Runrig Fanartikel. Für 5 Pfund könnt ihr ein Din A2 Poster mit dem Final Mile Motiv und allen Terminen erwerben. Gedruckt auf        250 gr/m² dicken Seidenpapier. Dann gibt es einen Schal aus schottischer Wolle mit dem Runrig Tartan. Ganze 2 Meter lang und 35 cm breit für 45 Pfund. Richtig teuer wird es dann mit einem Kilt im Runrig Tartan. Er kostet 695 Pfund mit Zubehör wie Ledergürtel und Strumpfbänder. Das ist ein hochwertiger Kilt und dem Preis angemessen. Trotzdem verzichte ich und ziehe weiter meinen Standardkilt an.

Natürlich ist der Glasgow Islay Gaelic Choir bei den letzten Konzerten als “Special Guest” dabei. Zuvor gibt es am 13. Juni ein “Tribute to Runrig”, mit ebenfalls vielen Ehrengästen, in Glasgow.

gaelicchoir

Während Runrig die grosse Bühne rocken sorgt die Tweed Ceilidh Band für tanzbare Stimmung auf dem nahen Campingplatz.

tweed

Runrig haben sich bereits vor einigen Monaten diesen Tartan registrieren lassen. Die Idee hatten Runrig schon länger aber es sollte nichts sein was man in jeder Touristenhochburg zu kaufen bekommt. Prickly Thistle hat diesen Stoff designt und Andrew Elliot Ltd webt nun diesen Stoff in Schottland und man kann sicher sein das daraus hochwertiges hergestellt wird. Ein Runrig Kilt würde von mir selbstverständlich gekauft und mit Stolz getragen werden (bei dem Preis muss ich aber passen). 

tartanImagePrototype

Die Setliste der sechs Audio CDs und der drei DVDs könnt ihr euch hier ansehen und vorbestellen:

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/runrig-access-all-areas-live/hnum/7861137

Quadratische, rackbare Clamshell-Box inkl. folgendem Inhalt:

- 6 CDs jeweils in Pappschubern
- 3 DVDs jeweils in Pappschubern
- 32-seitiges Rarities Booklet
- 28-seitiges The Ones That Got Away Booklet
- Runrig Lanyard & Backstage Pass

2018 runrig

RUNRIG veröffentlichen „Rarities“ am 01.06.18

„Is maith an scéalaí an aimsir“, so lautet ein Jahrhunderte altes Sprichwort aus dem Gälischen – die Zeit erzählt die besten Geschichten. Eine Weisheit, die sich auch voll im Falle von Runrig bewahrheitet: Mehr als 45 Jahre lang hat die schottische Kultband unzählige Hörergenerationen rund um den Globus mit ihren sofort zu Herzen gehenden Celtic-Rock-Hymnen begeistert und mit auf eine faszinierende Reise in ihr ganz eigenes Reich genommen. Nach gut viereinhalb aufregenden Dekaden schließt sich nun der Kreis für eine der bekanntesten und erfolgreichsten Formationen Schottlands: Im kommenden Sommer begibt sich die Gruppe um die beiden Brüder Rory und Calum Macdonald nun auf ihre finale Abschiedstournee. Als Dankeschön für ihre treuen Fans veröffentlichen Runrig zeitgleich mit „Rarities“ eine umfangreiche Werkschau mit unveröffentlichten Live-Tracks, nie gehörten Demoaufnahmen, raren B-Seiten, Videoclips sowie ihrer brandneuen Single „Somewhere“!

Runrigs beispiellose Bandgeschichte liest sich rückblickend betrachtet fast wie eine der uralten keltischen Heldensagen, auf die sich das Sextett oftmals in seinen Texten bezogen hat. Große, dramatische Melodien, geheimnisvolle Lyrics und ihre besondere Mischung aus authentischem Folk und packendem, von Magie und Mythos der majestätischen Highlands geschwängerten Rock sind die Zutaten, mit denen die Formation von der schottischen Insel Skye Millionen von Hörer auf der ganzen Welt in ihren unwiderstehlichen Bann zog. Gegründet im Jahr 1973 entwickelten sich Runrig mit ihrem bis dato einzigartigen Mix aus gälischer Tradition und zeitgenössischer Rockmusik schon bald zu einer der wichtigsten und identitätsstiftenden Formationen Schottlands. Der internationale Durchbruch gelang der Band mit ihrem bis heute gefeierten Hit „Loch Lomond“ aus dem 1979 veröffentlichten Longplay-Zweitling „The Highland Connection“, das Runrig in der Folgezeit auf restlos ausverkaufte Tourneen rund um den Planeten führte. Angefangen bei Auftritten im Vorprogramm von Größen wie U2, The Rolling Stones, Rod Stewart und Genesis, über euphorisch gefeierte Headliner-Konzerte in der Londoner Royal Albert Hall, Arenashows genauso wie Schlossplätze in Deutschland und Dänemark, am Loch Ness, vor der Edinburgh Castle und auf der Loreley, bis zum New Yorker Times Square zieht sich der Erfolgspfad der Schotten. Zu den beeindruckendsten Gigs zählt definitiv Runrigs Performance an den Gestaden des Loch Lomond, bei dem die Band 1991 mehr als 40.000 Besucher begeisterte.

Nach insgesamt 14 Studioalben (wovon die letzten beiden mit einem 6. Platz in den deutschen Hitparaden jeweils die am höchsten chartenden Longplayer innerhalb der Runrig-History darstellen), 7 Live-Alben, 28 Singles, 8 DVDs sowie unzähligen Best Of-Sammlungen neigt sich nun für Runrig eine Ära dem Ende entgegen: Bereits im vergangenen Jahr hat die Band ihre „The Final Mile“-Abschiedstour verkündet, auf der sich Rory und Calum Macdonald, Leadsänger Bruce Guthro, Gitarrist Malcolm Jones, Schlagzeuger Iain Bayne und Keyboarder Brian Hurren demnächst ein letztes Mal vor ihrem Publikum verneigen. Als besonderes Farewell-Geschenk veröffentlichen die Schotten zeitnah am 1. Juni mit „Rarities“ eine karriereumspannende Werkschau als Retrospektive-Boxset und Doppel-CD – über 120 Titel mit größtenteils unveröffentlichtem Material! Abgesehen von wenigen bereits veröffentlichten Ausnahmen (ein paar Tracks waren bereits vor Jahren exklusiv für den Runrig-Fanclub auf der limitierten „Access All Areas“-Serie vertreten) enthält „Rarities“ alles, was das echte Fan-Herz begehrt: Von stimmungsvollen Live-Versionen von Stücken wie „Saints Of The Soil“, „Flower Of The West“, „Hearts Of Olden Glory“, „Road And The River“, „Edge Of The World“ oder „Rise And Fall“ spannen Runrig den Bogen bis zur brandneuen Single „Somewhere“, die gemeinsam mit der schottischen Singer/ Songwriterin Julie Fowlis (der englischen Originalstimme aus dem von Disney/ Pixar produzierten Animationsfilm „Merida – Legende der Highlands“) entstand.

Die Collector´s Box beinhaltet drei DVDs sowie sechs CDs, die in die Einzelscheiben „Archive Live“, „Archive Live & Demos“, die „BBC Radio Scotland Documentary“, die „Best Of Access All Areas“ sowie die „The Ones That Got Away“-Sammlung aufgeteilt sind – die letztgenannte CD besteht aus einer von der Gruppe höchstpersönlich zusammengestellten Best Of, die alle Lieblingssongs der Bandmembers enthält und die im beiliegenden Booklet ausführlich kommentiert werden.

Mit der exklusiven Single „Somewhere“ hat die Band die perfekte Abschiedshymne sowohl für ihre „The Final Mile“-Tour, als auch als Closing-Track für die „Rarities“-Sammlung ausgewählt. Der Song war bereits als letztes Stück auf dem letzten Studioalbum der Band zu finden, dem 2016 veröffentlichten Top 6-Werk „The Story“. Für die 2018er Neuaufnahme haben sich Runrig entschlossen, die opulent orchestrierte Originalfassung als ergreifendes Duett einzuspielen. Als weiblichem Gegenpart zu Bruce` markanten Vocals fiel die Wahl auf keine Geringere als Julie Fowlis, eine der einflußreichsten gälischen Sängerinnen ihrer Generation. Produziert wurde das Stück von dem langjährigen Vertrauten, dem britischen Produzenten Calum Malcolm, der gemeinsam mit Chris Harley für die Produktion diverser Runrig-Alben der 80er und 90er Jahre verantwortlich zeichnet. Mit diesem Song über unsterbliche Liebe möchten sich Runrig bei ihren loyalen Fans für eine unvergessliche Zeit voller unschätzbarer Erfahrungen und Erlebnisse bedanken. Slainte!

„Rarities“ erscheint am 01.06.2018 als Doppel-CD sowie als auf 5.000 Einheiten limitierte Collector´s Box inklusive 6 CDs, 3 DVDs, einem 32-seitigen „Rarities“-Booklet, einem 28-seitigen „The Ones That Got Away“-Booklet sowie einem exklusiven Runrig-Lanyard samt Backstage-Pass.

Am 11.06. ist die Band live im „MoMa“-Morgenmagazin (ARD, 5:30 Uhr) zu sehen. Ebenfalls begeben sich Runrig im Juni auf ihre „The Final Mile“-Abschiedstournee, auf der sie u.a. Station in der Kölner Lanxess Arena machen – ihre bisher größte Show auf deutschem Boden, die schon kurz nach Bekanntgabe restlos ausverkauft war! Hier die deutschen Tourdates:

07.06. Berlin, Zitadelle Spandau (Open Air)

08.06. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

09.06. Köln, Lanxess Arena (fast ausverkauft!)

Originalbericht: nordnews.de/runrig-veroeffentlichen-rarities-am-01-06-18/

 

LAST DANCE - EXTRA TICKETS AND JULIE FOWLIS ANNOUNCED

A limited number of additional tickets are to be released for our farewell concert: The Last Dance in Stirling´s City Park.

The announcement follows an agreement between the show promoter, LCC Live, Stirling Council and its Safety Advisory Group to increase capacity for the Friday night (17th August 2018) of The Last Dance.

The extra general admission standing tickets will be released for sale on Friday (27th April) at 10am through Ticketline.

Schon etwas komisch das es jetzt weitere Stehplatzkarten nur für Freitag, aber nicht für Samstag gibt. Keine grosse Überraschung, zumindest für mich, das Julie Fowlis als “Ehrengast” auftritt. Am Samstag den 28.4. gab es neben den Stehplatzkarten auch ein paar Sitzplatzkarten zu kaufen.

https://www.ticketline.co.uk/order/tickets/13329715/runrig-the-last-dance-the-city-park-stirling-fk8-3ab-2018-08-17-15-00-00

Viele von euch kennen TD1 Radio in Galashiels im schottischen Grenzland. Zumindest Karen Ingram mit ihrer Sendung “The Sunday Gethering” sollte euch ein Begriff sein. Der Radiosender hat wieder einmal Geldsorgen. Die Moderatoren machen das alles Ehrenamtlich und benötigen 2500 GBP um den Sendebetrieb weiter zu gewährleisten. Da so viele den Runrig Fan Schal bestellt haben haben wir ihn etwas günstiger bekommen und konnten so 500€, runde 440 GBP an TD1 spenden. Wenn auch ihr diesen Radiosender unterstützen wollt geht bitte zu http://www.td1radio.scot/donations.htm und informiert euch. Eine Spende ist per Paypal oder Crowdfunding möglich.

In Sachen Runrig Konzertkarten ist dies Anfang März der Zwischenstand: Für Berlin gibt es noch genügend Karten, für Stuttgart noch einige Sitzplätze weiter weg aber noch genügend Stehplätze und für Köln sind weiter weg viele günstige Sitzplätze noch vorhanden aber Stehplätze seit langem weg. In London und Manchester waren beide Konzerte binnen Stunden ausverkauft, nachgelegte Karten ebenso. Es gibt noch Karten für Kopenhagen aber nachdem Herning nun ausverkauft ist dürfte dieses Konzert bald folgen. Und für Stirling gibt es keine Karten mehr. Die Freitagskarten waren noch schneller ausverkauft als die für Samstag. Ob das Konzertgelände vergrössert werden kann ist noch unklar da es an dieser Stelle noch kein Konzert gab.

27858330_2024823267732184_6745545536661757846_n

Was ist die Runrig Bear Band?

Die Runrig Bear Band ist ein Projekt, von dem Andrea Lichtenberg schon lange träumt, denn es verbindet zwei ihrer Leidenschaften: Die Liebe zu Runrig und das Herstellen von handgenähten Teddybären. Und da Runrig in 2018 ihre Karriere beenden, ist es nun an der Zeit, das Projekt in die Tat umzusetzen. Es wird für jedes Runrig Mitglied einen Teddybären geben und jeder ist ganz individuell und unterschiedlich in Größe, Form, Fell und Farbe. Jeder Bär trägt natürlich den Namen seines echten Vorbildes und bekommt auch ein paar dessen Eigenschaften!

Andrea wird an diesem Projekt nichts verdienen, es liegt ihr einfach sehr am Herzen. Und weil sie es mit einem guten Zweck verbinden möchte, wird jedes Mitglied der Runrig Bear Band versteigert. Die Erlöse spendet sie komplett an eine Wohltätigkeitsorganisation, die von Runrig ausgesucht wurde. Sie übernimmt komplett die Kosten für Material, Arbeitszeit und Versand der Teddybären.

Wie funktioniert die Auktion?

Jeden Monat immer zum 15. wird ein anderer Bär versteigert. Geboten werden kann ausschliesslich hier auf der Crumblebears Website. Die Auktion findet weder auf ebay noch auf Facebook statt, sie wird aber auf Facebook die Links teilen und informieren, wenn eine Auktion begonnen und beendet wird. Jede Auktion läuft vier Wochen, maximal bis zum 14. des Folgemonats. Für jeden Bären gibt es ein Startangebot und eine Auktionsobergrenze. Wer als erstes ein Gebot in dieser Höhe abgibt, bekommt den Zuschlag bereits vor dem eigentlichen Auktionsende.

Wer darf mitbieten?

Mitbieten darf jeder, der einem Runrig Bear Band Mitglied ein neues und liebevolles Zuhause schenken und einen guten Zweck unterstützen will. Um zu bieten, muss lediglich euer Name und eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden. Der Bieter mit dem höchsten Gebot wird nach Auktionsende per  E-Mail informiert. Sie habt ein PayPal Konto eingerichtet und bevorzugt diese Zahlungsmethode. Wer kein PayPal Konto hat, kann aber natürlich trotzdem teilnehmen. Sie wird euch dann die Bankverbindung für eine Überweisung per E-Mail mitteilen.

Wo ist die Auktion?

Die Links zur jeweils laufenden Auktion findet ihr auf der Crumblebears Webseite. Auch alle beendeten Auktionen können weiter aufgerufen werden, da sie veröffentlichen will, wohin die Reise der Runrig Bear Band Mitglieder jeweils geht.

Welche Organisation bekommt die Erlöse?

Runrig hat entschieden, dass sämtliche Erlöse aus den Versteigerungen an Glasgow the Caring City gespendet werden. Die Hilfsorganisation wurde 1999 gegründet, um notleidenden Kindern in Schottland und der ganzen Welt zu helfen. Dabei sind Gesundheit, Bildung und Sicherheit die zentralen Elemente. Mehr Informationen und Spendemöglichkeiten unabhängig vom Runrig Bear Band Projekt findet ihr hier:
http://www.glasgowthecaringcity.com/donate/

glasgow_the_caring_city-300x129

Runrig sind im Februar schon im Studio und proben für ihre neun “Final Mile” Konzerte. Mehr ist nicht bekannt und wir dürfen weiter raten welche Gäste ausserdem auftreten.

In Sachen “Runrig - One For The Road |Whisky” sind Anfang Februar noch 500 Flaschen erhältlich.

26972653_10213112318141439_543928731_o

Der Fanschal der deutschen Riggies wird ein Erfolg, schon über 300 Stück wurden vorbestellt. Leider bekommt das Runrig Management nun kalte Füsse und befürchtet Konkurrenz zum eigenen Merchandise. Das ist zwar Schwachsinn aber wir respektieren natürlich die Ängste vom Fanclub. Nach mehren Protesten einiger Fans dürfen also das Wort “Runrig” wieder mehr benutzen und ändern den Schal nicht.

26060370_1684701548258505_2166585808542340700_o

An Silvester Abend lief auf TD1 Radio from Galaschiels (hier zu hören: http://www.td1radio.scot/live/) eine Runrig Sondersendung präsentiert von Iain Bayne und Karin Ingram. Nein, Iain gab nicht nur ein Interview sondern war vor Ort und moderierte die Sendung mit. Der Link, wo man sich diese Sendung nochmal anhören und downloaden kann ist:

https://drive.google.com/file/d/1cSUZ5i7i9GU-qH1owTWEj28qAiSeEryW/view

Achtung, das ist ein privates Google Konto und für diesen starken Andrang nicht ausgelegt. Bei Problemen versucht es in der Nacht oder am nächsten Tag noch mal. Diese Lieder wurden alle gespielt.

#26171758_1687785577950102_1740475959581130078_o.

Der Runrig Whisky ist angekommen und wird an Hogmanay geöffnet.

20171227_142749

Die Wire 81 ist bei den meisten vor Weihnachten angekommen. Mit der Wire 83 schliesst der Runrig Fanclub. Ab Januar 2018 ist das letzte Runrig  T-Shirt erhältlich welches es auch in einer Damenversion gibt.

DQrfnLfXcAErWD6

Ganz schon viele Hüte sind in der Wire zu sehen. Ich selbst bin nicht abgelichtet aber mein Name ist GROSS zu sehen. Dabei waren es nicht meine Hüte. Nur dank vieler Spender war dies möglich.

25358522_10210347593633813_924749281126241699_o

Ein letzter Runrig Whisky ist nun erhältlich und Calum hat sich einen 6 jährigen Royal Brackla mit 46% ausgesucht. Er kostet mit Porto ca. 85€ und ist viel zu teuer. Aber der Fan kauft ihn natürlich, ob er ihn auch trinkt ist was anderes. Zu beziehen ist er hier:

https://www.thespiritsembassy.com/products/runrig-one-for-the-road-46-700ml.

2-496x372

 

Die Runrig Fans Deutschland planen wieder eine Fanaktion zu den letzten Runrig Konzerten. Dieses Mal soll es einen Fanschal geben. Bestellschluss war der 31.1.2018.

27046923_1653185314702826_202888031_o

 

Ich hatte Mist gebaut und das Vorgängerprogramm von NetObjekts Fusion gelöscht. Dadurch hat dann auch dieses Programm nicht mehr gestartet und ich hatte Mühe die Daten zu sichern.

Runrig are delighted to announce 2 concerts in England as part of The Final Mile.

Friday 15 June Eventim Apollo, London

Saturday 16 June The Bridgewater Hall, Manchester

Calum Macdonald said: “The legendary Apollo in Hammersmith and the magnificent Bridgewater Hall will be fitting surroundings for these special nights celebrating with, and saying farewell to, our amazing fans.”€

Natürlich waren diese beiden Konzerte in wenigen Stunden komplett ausverkauft.

 

4x Runrig bei den SWR1 Hörercharts Top 1000 vom 23.10 bis zum 27.10.2017 in Baden-Württemberg.

Das ist nicht schlecht für eine Band die ein paar Mal im Jahr gespielt wird. Nach dem grandiosen Erfolg zwei Wochen eher hatte man auf mehr gehofft.

041 Runrig Loch Lomond (Live)

179 Runrig Hearts of olden glory

225 Runrig The story

363 Runrig Protect and survive

 

11x Runrig bei den SWR1 Hörercharts Top 1000 in Rheinland-Pfalz und Loch Lomond so gut wie noch nie platziert.

Vom 3.10. bis zum 7.10.2017 sendete der SWR live vom Gutenberg Platz in Mainz die Hörerwünsche rund um die Uhr bis zur großen Chart Party

am 7.10.2017 in der Halle45 in Mainz. Und zwei Wochen später gibt es die SWR1 Top 1000 aus Baden-Württemberg.

15 Runrig
Loch Lomond (DAS IST DER WAHNSINN)
281 Runrig
Book Of Golden Stories
443 Runrig
The Story 
453 Runrig
Every River
460 Runrig
Maymorning 
516 Runrig
Protect and Survive 
672 Runrig
Flower of the West 
723 Runrig
Going Home
757 Runrig
The Greatest Flame 
767 Runrig
Rise and Fall
770 Runrig
Big Sky
 
und ausserhalb der Top 1000 waren diese Lieder plaziert.

1067 Skye
1245 Onar
1487 The Place Where the Rivers Run
1518 Song of the earth
1550 In Search of Angels
1621 Nothing but the sun
1835 Life Is

Bruce Guthro wird 2018 in ganz Europa keine Solo Konzerte spielen. Als Respekt vor der Band wird er nächstes Jahr nur bei Runrig auftreten und sich dann hoffentlich 2019 wieder Solo blicken lassen.

Damit haben selbst Runrig nicht gerechnet. Beim Abschlusskonzert in Stirling war mit einer Zuschauerzahl von max. 25000 gerechnet worden. Nun ist selbst das Zusatzkonzert am Freitag in wenigen Stunden ausverkauft. Ob der Platz vergrössert werden kann wird noch geprüft.

Es gibt einen ZUSATZTERMIN einen Tag eher für Stirling. Und diese Option gefällt mir besser als den Konzertplatz zu vergrössern. Vor acht Jahren war ich bei Grönemeyer in Stuttgart und 35000 Leute machen nur Spass wenn man Vorne steht. Karten gibt es ab dem 5.10.2017 und diesmal sollte es länger dauern bis es ausverkauft ist.  Denn Fans die Freitag arbeiten müssen kommen nicht. Denn Fans die mit den vielen Bussen am Samstag anreisen kommen nicht, ich weiss nicht ob D&E Coaches und Happy Bus auch für den Freitag Busse anbieten. Und wer am Freitag Abend/Samstag Morgen mit dem Flieger kommt wird auch nur ein Konzert besuchen. Und dann gibt es ja noch einen Termin in England.

Damit haben selbst Runrig nicht gerechnet. Beim Abschlusskonzert in Stirling war mit einer Zuschauerzahl von max. 25000 gerechnet worden. Nachdem der Bestelllink für den Vorverkauf der Fanclubmitglieder am dem 27.9. überall verbreitet wurde waren dann am 29.9. beim off. Vorverkaufsstart kaum noch Karten da und diese schnell ausverkauft. Selbst ein kleines Kontingent für einen dänischen Kartenanbieter war sehr schnell nach Bekanntmachung vergriffen. Für die Konzerte in Deutschland und Dänemark gibt es noch Karten aber ich denke das hier auch bald ein Ausverkauft gemeldet wird. Zusätzlich zu den sechs Terminen wird es Minimum noch einen Termin in England geben. Was Runrig nun in Stirling macht wird bald bekannt gegeben. Entweder wird die Zuschauermenge erhöht, es gibt dort ein zweites Konzert oder woanders. Bitte habt GEDULD und geht nicht der Karten Mafia auf den Leim. Bitte zahlt keine überteuerten Kartenpreise.

Runrig treten ihren letzten Tanz an und verabschieden sich nach 45 Jahren. Man konnte damit rechnen aber hat doch gehofft das es erst viel später passiert. Bei sechs Konzerten in Deutschland, Dänemark und Schottland verabschiedet sich die Band in den Ruhestand. Natürlich wird Bruce Guthro weiterhin in Deutschland auftreten und wir können nur hoffen ab und zu auch die anderen Bandmitglieder zu sehen.

!cid_1CDA99F33E1E4B3D90FFFE9C079D85CE@Arbeitsplatz

SEPTEMBER 26, 2017

RUNRIG - THE LAST DANCE

After 45 wonderful years in the music business, we have finally taken the very difficult and heart wrenching decision to pull the curtain down on our long career, in 2018. We are now simply at that point in time where longevity and circumstance have to be balanced against what is right for the art and the muse. We feel that the time for this decision is now upon us, and we embrace it with a sense of positivity, but tinged with understandable sadness and reflection.It was always inevitable that this day had to arrive, but it’s arrival does not make our situation any easier.Taking the decision in 2015 to record the final studio album, The Story was a positive decision for us all. It was musically cathartic, creatively exciting, and it brought our recording career to a completed circle. It was very much a closing statement. We want to do the same for the live side of the band. To leave it unresolved would be a negative: to complete the circle with a series of farewell shows and celebrate our story together is the positive, meaningful, Runrig thing to do.Will Runrig ever perform in some way again? – no one can say, but a door can be left open for any possible future, creative ventures. It would not be possible for us, as musicians, to stop writing, to stop recording and to stop the joy of live performance, but Runrig in its present form, as we’ve known it for 45 years, will come to an end. Runrig the brand will of course continue and there are various exciting legacy projects in the pipeline and in the planning. We will leave information about all of that for another day, but for now, we are in a position to announce our series of farewell concerts for 2018. Entitled The Final Mile, the tour will take in shows in Germany, Denmark and England throughout the early summer, culminating in August with The Last Dance, the big final farewell concert in the heart of Scotland. The venue, City Park, Stirling, below the castle ramparts, is one that has newly been created for live performance events.

Our Shows:
Germany 2018
Thursday 7 June, BERLIN Zitadelle
Friday 8 June, STUTTGART Schleyer-Halle
Saturday 9 June, KÖLN Lanxess Arena
General on sale starts 10am Wednesday 27th Sept
www.eventim.de

Denmark 2018
Friday 22 June, KOBENHAVN Royal Arena
Saturday 23 June, HERNING Jyske Bank Boxen
General on sale starts 10am Thurs 28th Sept
www.livenation.dk

UK 2018

Friday 17 August, STIRLING City Park
Saturday 18 August, STIRLING City Park SOLD OUT
General on sale starts 10am Fri 29th Sept
www.ticketline.co.uk Sales Hotline: 0844 888 9991

 

STATEMENT from Runrig and Donnie Munro regarding recent press articles:

“A lot of you will have been aware of some journalistic mischief making in the press over the last couple of days regarding a Runrig/Donnie re-union. In the current parlance, this is complete Fake News, and its appearance came as much of a surprise to Donnie as it did to us. We would just like to inform you that there is no truth whatsoever in the speculation alluded to in the article.”
- Runrig


“I have just been alerted to a highly speculative piece in today's Herald which seems to suggest that I have indicated/hinted that a Runrig 'reunion' is currently being actively considered. I have no idea where this might have come from.”€
- Donnie Munro

Was war passiert? In der schottischen Zeitung “The Herald” stand ein Artikel mit dieser Überschrift: “Former Runrig frontman Donnie Munro hints at Gaelic rocker reunion”. Das blöde dabei ist das weder Runrig noch Donnie Munro etwas in der Art planen. Donnie gab zwar der Zeitung ein kurzes   Interview, hat aber sowas nie gesagt. Eine klassische Zeitungsende die beide Seiten innerhalb eines Tages dementierten. Scheinbar nimmt es “The Herald” mit der Wahrheit nicht so genau, der falsche Artikel ist hier immer noch zu lesen: http://www.heraldscotland.com/news/15519407.Gaelic_rockers_Runrig_discuss_reunion_with_former_frontman_Donnie_Munro/?ref=fbshr

Es gibt wieder ein kleines Gewinnspiel auf dieser Webseite.

Im August werden Runrig - The Story wieder von der walisischen Folk-Band Zervas and Pepper unterstützt, die die Shows in Meersburg, Schwetzingen und Hamburg eröffnen werden!

Mitteilung von Runrig vom 28.6.17: Reflecting on the shows in Mönchengladbach and on the Loreley, Rory Macdonald said:
"We had a fantastic couple of gigs in Germany, especially the Saturday at Loreley which had to be one of our best shows ever. The weather, the audience and the band coming together into one of these unique distillations, that happens rarely, and cannot be easily contrived. It was just a wonderful experience." Was soll ich dazu noch sagen? Wir wollten eine Party machen und ich denke das ist uns gelungen. 500 Hüte wurden mir aus den Händen gerissen und bei 7500 Riggies auf der Loreley hätten es auch mehr sein können. Trotzdem gibt es kaum ein Foto ohne Hut. 65 Fahnen waren dann auch gerade so ausreichend und gehören bei einem Runrig Konzert einfach dazu. Ein Highlight waren die über 1200 Ballons von der Claudia in blau und weiss die sich später vor der Bühne gesammelt hatten. Das war eine Mammutaufgabe diese Ballons in Papier zu verpacken, Vielen Dank. Ein herzliches Dankeschön aber auch an alle 63 Geldgeber. Ohne euch hätten wir das überhaupt nicht machen können.

Vielen Dank an den Fotografen von stadtleben.de, an Volker Bruns von VMB Photography, an das Rock Genuine Magazin und an Andrew King (den Haus und Hof Fotografen von Runrig) für die vielen tollen Fotos von der Loreley. Klickt einfach auf die Bilder um auf die jeweiligen Webseiten zu gelangen. 

3875757

19429681_1216355691807330_5695059574895981178_n

19400652_2075009412763246_1781496945455409530_o

19467899_637143903122735_3305754345054774102_o

Setlist of the Runrig Open Air Tour:

The Years We Shared

Pride of the Summer

18th July

Onar

Harvest Moon

Rise and Fall

Elegy

Dance Called America

Every River

Rocket to the Moon (Bruce solo acoustic)

The Place Where the Rivers Run

What Time?

The Story

Flower of the West

Maymorning

Alba

Skye

Encore:

Somewhere

Clash of the Ash

Loch Lomond

Hearts of Olden Glory (Acapella)

 

RUNRIG IS BOUND FOR A JOURNEY TO THE SILVER SCREEN.

Renowned Scottish Rock Band Runrig has climbed aboard the Scottish Road Movie Journey Bound. Runrig, formed in 1973 by brothers Calum and Rory Macdonald has long been an iconic presence on the Celtic rock scene with hits such as Loch Lomond, The Cutter and Dance Called America. The band have teamed up with BAFTA nominated film director Ryan Hendrick to give Journey Bound it’s music voice.

Hendrick said, “Runrig have been a source of creative and emotional inspiration to me for as long as I can remember. Their music is an integral part of my life and of Scottish culture. It has long been my hope that the band would be part of Journey Bound.”

Runrig’s founding member Calum Macdonald said, “It’s a refreshing and exciting challenge, so far removed from the familiarity of normal Runrig business.” Runrig who released their 14th and final studio album The Story last year are appearing in the film as well as composing the title song for the film.

Runrig is the latest in high profile Scottish talent to get behind this indie romcom, actors Clare Grogan, Sylvester McCoy, Karen Dunbar, and Ford Kiernan have already boarded the comedy flick. Still Game star Ford Kiernan, who is also an Executive Producer on Journey Bound said, “I first saw Runrig perform live at Glasgow University Union in the 1980s whilst I was working there, the place was jump’n, the atmosphere was incredible. It really is the icing on the cake for us and I’m over the moon they are onboard. They are the perfect musical fit for this quintessential Scottish movie.”


Mehr Infos gibt es auf der Webseite http://www.journeybound-themovie.com

 

Es gibt neues im Runrig Fanshop www.runrigshop.co.uk . Einmal von Donald Black das neue Album “From My Heart” welches von Ross Wilson produziert wurde und als Gastmusiker Alec Dalglish, Malcom Jones, Charlie McCoy u.v.a. auftreten. Dann gibt es eine neue blaue Baseball Kappe mit der Schrift Runrig - Open Air 2017 und ein schwarzes T-Shirt mit der gleichen Schrift und dem Kameraobjektiv als Motiv. Das T-Shirt ist wieder lieferbar bis Grösse 3XL

 

Und hier die Runrig Konzerte im August 2017:

AUG 5 SAT Ringsted Festival, Ringsted

AUG 12 SAT Festival Interceltique de Lorient

AUG 16 WED Den Fynske Landsby, Odense

AUG 18 FRI Molleparken, Sonderborg

AUG 19 SAT Skovdalen, Aalborg

     

Im Juni werden RUNRIG von der walisischen Folk-Band “Zervas & Pepper” unterstützt, die in Mönchengladbach und auf der Loreley die Shows eröffnen werden. Mit ihren ersten zwei Alben erweckten Zervas & Pepper bereits das Interesse der Singer-Songwriter Legende David Crosby (Crosby, Stills, Nash & Young), der spontan seine Hilfe anbot und ihnen Producer James Raymond empfahl, der auch einige Songs für ihr aktuelles Album €”Wilderland” beisteuerte welches am 23. Juni 2017 erscheint. €žWilderland atmet ganz den Geist des natürlichen Folk, während Zervas & Pepper dabei wie nebenbei großartige Geschichten erzählen, die sie auf einer monatelangen Songwriting-Klausur durch die USA gefunden, aufgeschrieben und vertont haben. Der perfekte Start in einen wunderbaren Folk-Sommer-Abend!

Deutsche Infos und Hörbeispiele: http://www.india-media.de/kuenstler/zervas-pepper/

Künstlerwebseite: https://zervasandpepper.com/


Nach den ganzen Vorkommnissen liegen auch bei der Polizei die Nerven blank und es gibt für die Loreley strenge Vorgaben. Ähnliches wird auch für andere Konzertorte gelten.
 

Kommt bitte frühzeitig.

An Taschen ist eine kleine DinA5 Tasche oder Bauchgürtel erlaubt.

Nehmt nur Schlüssel, Geldbörse, Handy und kleine Kamera mit.

Handfahnen gerade so erlaubt, bitte keine mit längeren Stab.

Es wird wieder eine Abgabestelle für grössere Sachen geben, lasst sie besser gleich im Auto.

and now the Google translation:
 

After all the incidents, the police are nervous and there are strict regulations for the Loreley. The same will also apply to other concert venues.

Please come early.

A small DinA5 bag or waist belt is allowed on bags.

Take only key, wallet, cell phone and small camera with you.

Hand flags just so allowed, please do not use a longer rod.

There will again be a release point for bigger things, better leave them in the car.

DAS war knapp. Pete Wishart hat mit 21 ! Stimmen Vorsprung sein Mandat für Perth und North Perthshire verteidigt. Das Traumergebnis von 2015 mit 56 von 59 gewonnenen Wahlkreisen war natürlich nicht wiederholbar. Trotzdem bleibt die SNP in Schottland stärkste Kraft obwohl sie 21 Wahlkreise verloren hat. Die Konservativen haben in UK zusammengefasst 12 Sitze verloren und damit auch ihre absolute Mehrheit. Der Gewinner ist Labour mit gewonnenen 29 Wahlkreisen. So wie es aussieht wird Theresa May (vorläufig) Premierminister bleiben.

Die neue Wire 80 ist unterwegs und wird bald ankommen.

18835887_624564051047387_6398277917896330_n 

Es wird 2017 keine deutschen Konzerte der Bruce Guthro Celtic X-Mas Tour geben. Er kommt aber 2018 wieder auf Deutschland Tour.

Hier eine Auflistung aller Donnie Munro Konzerttermine für 2017.

DONNIE MUNRO ACOUSTIC CONCERTS 2017

JUNE 3RD - THE BUCCLEUCH CENTRE, LANGHOLM

JULY 29TH - MONTROSE TOWN HALL

JULY 30TH - PITLOCHRY FESTIVAL THEATRE, PITLOCHRY

DONNIE MUNRO BAND CONCERTS 2017 

AUGUST 4TH - CELTIC NIGHT,  LORELEY / ST. GOARSHAUSEN, GERMANY

AUGUST 20TH - ARGYLL GATHERING, HELENSBURGH

Dank der Dummheit der britischen Premierministerin Theresa May darf das britische Volk am 8. Juni 2017 noch mal das Parlament in Westminster wählen. Da die Opposition geschwächt ist ein vielleicht dann doch nicht so dummer Vorschlag. Pete Wishart MP (ehemaliger Keyboarder bei Runrig) tritt wieder für die SNP in Perth und North Perthshire an und will sein vor 23 Monaten gewonnenes Mandat wieder verteidigen. Viel Glück Pete MP.

Programmation-HEADER-SITE2

Runrig treten am 12. August 2017 (nach 1986) wieder auf dem Festival Interceltique in Lorient auf. Dieses Jahr ist das Motto “Schottland” und da dürfen Runrig sowie Amy Macdonald, Capercaillie, Breabach, Gary Innes, Tide Lines sowie viele weitere Musiker aus Schottland und den Rest der Welt nicht fehlen.

Runrig_2017

Auf https://radioemscherlippe.radiosparbox.de/gutschein/12230/kaufen gibt es aktuell zwei Konzertkarten für das Runrig Open Air am 23.06.2017 zum Preis von einem ! Ihr habt aber bestimmt alle eure Karten, oder ?

Ich habe 60 Fahnen bei www.fahnen-strauch.de bestellt und gebe jedem (Hut)Spender beim Runrig Konzert auf der Loreley zusätzlich eine mit.

P1130641

Die ersten Termine der Celtic X-Mas Tour 2017 sind draussen:  

BG-2017-FB

Ich organisiere für das Runrig Konzert auf der Loreley eine Fanaktion mit Luftballons, Fähnchen und Hüten.

Die Claudia besorgt die Luftballons in weiss und blau, die Leni besorgt Papierfähnchen mit der Schottland Flagge und ich sammele für diesen weissen bzw. blauen Hut mit einem bedruckten Hutband.

Ich möchte die insgesamt 520 Hüte teilweise an die Spender und ihre Freunde abgeben aber auch an noch fremde Riggies verteilen.  Ich denke alle drei Sachen werden gut auf der Loreley aussehen. Und wir können die Hüte bei zukünftigen Konzerten wieder verwenden.

hüte 

Runrig planen aktuell nicht mehr Konzerte als jetzt bekannt sind.  Die Fans in UK sind nicht vergessen worden aber bis in den Sommer wird es keine Termine geben. Eventuell später im Jahr.

Erst nach Weihnachten lag das “ Runrig The Story Of The Tour” Fotobuch in unseren Briefkästen.

Leider nur 18x18 cm gross zeigt es doch viele Fotos für die in der Wire keinen Platz mehr war.

Als Bonus liegt eine Live CD mit 4,5 Liedern bei. Das Buch ist auf 2000 Stück limitiert und über den Runrig Fanclub erhältlich.

P1130223

P1130225

 

Viele Tage vor Weihnachten lag die “The Wire” in der Ausgabe 79 in unseren Briefkästen. Im Sommer war das Heft schon 72 Seiten dick, jetzt sind es sogar 76 mit tollen Konzertfotos vom Sommer und Spätherbst. Die Weihnachtskarte zeigt die Band in der Frankfurter Jahrhunderthalle.

P1130221

Wohnt ihr im Umkreis von 300 Kilometer rund um die Loreley?
Ihr kennt ausserdem einen Pub, ein Geschäft, eine Firma oder sonstige Stelle wo ihr plakatieren dürft?
Dann meldet euch bei mir und ich sende euch mehrere Poster der Celtic Night in Din A3 Grösse sowie Flyer der Celtic Night / Loreley Tattoo zu.

15349684_1179120595458125_8238464993607614595_n

The Story Open Air Tour

Mönchengladbach, SparkassenPark Mönchengladbach, Fr. 23.06.2017, 19:30

St. Goarshausen / Loreley, Loreley Freilichtbühne, Sa. 24.06.2017, 19:30

Meersburg, Schlossplatz Meersburg, Mi. 02.08.2017, 20:00

Schwetzingen, Schlossgarten, Do. 03.08.2017 20:00

Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne, Fr. 04.08.2017 19:00

Augen Auf beim Kartenkauf. Das gilt auch dieses Mal weil bei Eventim jede Runrig Konzertkarte 2€ teurer ist. Ich habe meine Karten ohne Aufschläge und Porto über AdTicket im Touribüro Rüdesheim am Rhein geholt. Schaut mal nach ob es nicht bei euch auch einen Kartenverkauf in der Nähe gibt.

RUNRIG are delighted to announce their series of outdoor shows in Denmark for 2017.

Sat 5th August  Ringsted Festival 
Wed 16th August Den Fynske Landsby, Odense
Fri 18th August Molleparken, Sonderborg 
Sat 19th August Skovdalen, Aalborg

 

Loreley-Plakat

2015 meldete ich mich bei Ulrich Lautenschläger vom Management der Loreley Freilichtbühne und fragte nach ob es möglich wäre das Runrig, nach 2013, wieder auf der Loreley auftritt. Seine Antwort war “Mal gucken”. Ein paar Wochen später meldete ich mich wieder bei ihm und erhielt als Antwort “Ich versuche es”. Wieder ein paar Wochen später, er war schon etwas genervt, bekam ich dann eine Absage weil Runrig für 2016 keine deutschen Open Air Termine planten. Als kleiner Ersatz bekam ich dann die Celtic Night mit Bruce Guthro. Aber 2017 ist es dann wieder so weit und Bruce Guthro wird dann hoffentlich sagen “Es ist wunderschön auf der Loreley zu sein”. Und das Programm für die Celtic Night war dann auch schnell zusammengestellt. Ein Anruf bei Donnie, er musste dann mit seiner Band klären ob jeder Anfang August kann und als das feststand, sagte er gerne zu.

3599124 (1)

Während der dreiwöchigen “The Story” Tour fand die Band Zeit für vier Autogrammstunden. Ich war in Köln dabei als 300 Riggies aus nah und fern den Saturn am Hansaring stürmten.

14681928_1216174418426092_471365903584073254_o

Der letzte Runrig Stammtisch Rhein-Main fand am Samstag den 17.9.2016 statt. Und zwar bei mir ab 18 Uhr in Assmannshausen. Insgesamt 11 Riggies fanden den Weg in den Rheingau. Nach 20 Jahren lohnt sich ein extra Treffen nicht mehr. Früher sah man sich bei Runrig und gelegentlich bei anderen Gruppen. Jetzt sieht man sich viel öfters im Jahr, ist durch Facebook besser vernetzt und ein Stammtisch überflüssig.

Donnie Munro mit Band am 4.8.17 auf der Loreley.

img003

Und am 5.8.17 das Loreley Tattoo.

img004 

Es gab im Oktober 2016 einen neuen Runrig Whisky. Ohne Alterangabe von der Bunnahabain Destillerie auf Islay wurde hier eine, auf 500 Flaschen, limitierte “The Story” Edition auf dem Markt gebraucht und war in drei Tagen ausverkauft.

P1110765

runrig_promo_1024x1024

Das war toll, die Celtic Night am 5.8.2016 mit Skerryvore, The Kilkennys, Fiddlers Green und Bruce Guthro bei seinem einigen Deutschland Konzert. Und am nächsten Tag hatte er noch einen Gastauftritt beim Loreley Tattoo

14114875_1089674791069373_3467493079285596399_o

P1100560

P1100823

 

Und hier ist mein letzter Tipp: schaut euch hier meine letzten Youtube Videos an: https://www.youtube.com/user/corsa772/videos

 

 

[www.runrig24.de] [Neues von Runrig] [Runrig Stammtisch] [Runrig Stammtisch Bilder] [Runrig Biografie] [Runrig Discografie] [Runrig Chartplazierungen] [Runrig Konzertliste] [Runrig Vorgruppen] [Runrig Gewinnspiel] [Gästebuch] [Links] [Über mich] [Fotos Runrig 2016] [Fotos Runrig ALT] [Fotos Bruce Guthro ALT] [Fotos Mix ALT]